Aufteilung ohne Anwalt und Gericht

Nach dem Tod von Mutter oder Vater waren Sie sich mit Ihren Geschwistern einig: bloß kein Streit in der Erbengemeinschaft. Alles rund ums Erbe sollte friedlich und vernünftig gemeinsam geregelt werden. Ohne Anwalt.

Was bisher geschah

Zusammenhalt

Alle ziehen an einem Strang. Gemeinsam haben Sie und Ihre Geschwister Behördengänge und die Organisation rund um das Begräbnis erledigt. Auch die Unterlagen zu Versicherungen und Verträgen schauen Sie sich gemeinsam an. Alle helfen mit, um schnell einen Überblick zu haben.

1

Erbschaft angetreten

Das Nachlassgericht informiert Sie über die Erbschaft. Sie alle nehmen das Erbe an, jeder von Ihnen erhält den gleichen Anteil an der Erbengemeinschaft.

2

Erbengemeinschaft läuft

Alles wird gemeinsam erledigt – ob Anfragen von Behörden, Versicherungen und Banken oder kleinere Verkäufe und Kosten, die mit dem Erbe zusammenhängen.

3

Manche wollen raus

Nach einer gewissen Zeit wollen ein, zwei Erben nun doch die Erbengemeinschaft auflösen. Sie wünschen sich einen Verkauf der geerbten Immobilie(n), um schnell an ihren Erbanteil zu kommen. Die anderen wollen das Erbe unbedingt für die Familie erhalten. Irgendwann und irgendwie soll dies alles einmal geregelt werden.

4

Und jetzt?

Trotz aller guten Absicht fehlt irgendwann die Erfahrung, um die Zukunft einer Erbengemeinschaft sinnvoll zu regeln. Einen Juristen möchte jedoch niemand einschalten, da man sich ja einig ist – und die anderen den eigenen Anwalt immer als parteiisch betrachten würden. Um des lieben Friedens willen stellt man die eigenen Wünsche rund ums Erbe hintan. Das wird auf Dauer nicht funktionieren.

Unsere Lösungen

Wir kennen diese Art von Probleme und können sie aufgrund unserer Erfahrung zusammen mit unserem Netzwerk externer Experten schnell lösen.
Jede Situation ist im Detail anders, jedoch sind in diesem Fall folgenden Lösungen denkbar:

Sind Sie in einer ähnlichen Situation?

Wir finden für Sie den passenden Weg zum Erbe. Dabei ist der Kontakt sowie unser Lösungsvorschlag für Sie immer kostenlos. Unsere Beratung ist organisatorisch und wirtschaftlich orientiert und keine Rechtsberatung im Einzelfall.